platypus® institute gmbh | Landschloss Castelen | Kastelen 2 | CH-6248 Alberswil | Tel.: +41 41 980 60 90|akademie@platypus.ch

Die Kunst des Führens

Der berufliche Alltag hat in den letzten Jahren enorme Beschleunigung und einen hohen Komplexitätsgrad erfahren. Viele Führungskräfte haben im fordernden Alltagsgeschäft verlernt, in kritischen Situationen inne zu halten und sich wichtige Grundsätze der Führungsarbeit bewusst zu machen. Die Wertschöpfung in der Führung beruht darin, die Ideen in den Köpfen der Mitarbeitenden zum Wohle der Unternehmung nutzbar zu machen. Die Frage stellt sich: Wie mache ich das? Führungskräfte erlangen Durchschlagskraft und Wirkung, wenn sie ihr Wissen, ihre Haltung und ihre Handlungen sozialkompetent zur natürlichen Autorität entfalten können. ! Menschen mit «natürlicher Führungsstärke» zeichnet vieles aus. Sie beherrschen eine Praxis der persönlichen Autorität, die sie zwang- und gewaltlos ihre Ziele erreichen lässt. Sie haben eine Macht, die bewirkt, dass andere freiwillig und gerne im erwünschten Sinne handeln. Eine Macht, die andere nicht klein macht, sondern Fähigkeiten und Potenziale unterstreicht, hervorhebt und entwickelt!

Tag 1: Führen mit allen Sinnen. Eigene Denkmuster erkennen, bewusst machen, umschreiben und zum Wohle aller einsetzen.

Tag 2: Beeinflussen von Systemen, steuern von Prozessen und Umfeldern. Wirkungsfelder im Gesamtsystem erkennen und steuern.

Tag 3: Mein Wissen verankern. Vom Wissen zum Tun: Handwerken im Führungsatelier.

Ihr Nutzen

Den eigenen Führungsstil entdecken und das Handwerk des Führens stärken! Für Führungskräfte, die seit kurzer Zeit in einer Führungsfunktion tätig sind oder neugewählte Führungskräfte, die zum ersten Mal eine Führungsaufgabe übernehmen.

Sie erhalten die Möglichkeit ihr gefestigtes Führungsverhalten zu überprüfen, zu testen, anzupassen oder einfach zu bestätigen. Sie setzen sich intensiv mit ihrer Wirkung als Führungskraft sowie mit ihren Glaubenssätzen auseinander und entdecken das Führen mit allen Sinnen.

Jahresübersicht
Anmeldung / Daten

button1

button2

button3